Sybase NNTP forums - End Of Life (EOL)

The NNTP forums from Sybase - forums.sybase.com - are now closed.

All new questions should be directed to the appropriate forum at the SAP Community Network (SCN).

Individual products have links to the respective forums on SCN, or you can go to SCN and search for your product in the search box (upper right corner) to find your specific developer center.

Delphi 2005 - ado.net / dbp.net und ASA 9

2 posts in iAnywhere General Discussion (German) Last posting was on 2005-04-18 21:00:48.0Z
Thomas Auer Posted on 2005-04-14 13:57:16.0Z
From: "Thomas Auer" <tauer@kues.de>
Newsgroups: ianywhere.public.german.general
Subject: Delphi 2005 - ado.net / dbp.net und ASA 9
Lines: 24
X-Priority: 3
X-MSMail-Priority: Normal
X-Newsreader: Microsoft Outlook Express 6.00.2900.2180
X-RFC2646: Format=Flowed; Original
X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V6.00.2900.2180
X-Original-NNTP-Posting-Host: 193.158.78.10
Message-ID: <425e76b8@forums-2-dub>
X-Original-Trace: 14 Apr 2005 06:57:12 -0800, 193.158.78.10
X-Original-NNTP-Posting-Host: forums-2-dub.sybase.com
X-Original-Trace: 14 Apr 2005 06:57:13 -0700, forums-2-dub.sybase.com
NNTP-Posting-Host: forums-master.sybase.com
X-Original-NNTP-Posting-Host: forums-master.sybase.com
Date: 14 Apr 2005 06:57:16 -0700
X-Trace: forums-1-dub 1113487036 10.22.108.75 (14 Apr 2005 06:57:16 -0700)
X-Original-Trace: 14 Apr 2005 06:57:16 -0700, forums-master.sybase.com
X-Authenticated-User: ngsysop
Path: forums-1-dub!not-for-mail
Xref: forums-1-dub ianywhere.public.german.general:130
Article PK: 3898

Hallo,

ich habe bisher "nur" WIN32-Anwendungen mit Delphi 1 + 5 erstellt und per
BDE und ODBC auf die SQLAnywhere 5.5 und 9 zugegriffen.

Delphi 2005 Enterprise bietet diverse Möglichkeiten ASP.NET-Anwendungen fürs
Internet zu erstellen und ich versuche im Moment vergeblich einen Überblick
zu gewinnen, wie man sich mit einer solchen Anwendung am besten an die ASA9
verbindet.
Es tauchen in der Doku u.a. Begriffe wie
- ADO.NET
- BDP.NET (Borland DataProvider)

auf, aber ich kann kein Beispiel finden, das mir hilft, das Gewünschte zu
realisieren.
Kennt jemand eine Quelle (Buch oder natürlich Web), wo erklärt ist, wie das
Problem am besten gelöst werden kann ?

Gibt es sowas wie den ODBC-Administrator auch für ADO (ADO.NET) ? Oder bin
ich da auf dem Holzweg ?

Thomas Auer


Gzim Posted on 2005-04-18 21:00:48.0Z
From: "gzim" <the_matrix_3005@gmx.net>
Newsgroups: ianywhere.public.german.general
References: <425e76b8@forums-2-dub>
Subject: Re: Delphi 2005 - ado.net / dbp.net und ASA 9
Lines: 52
X-Priority: 3
X-MSMail-Priority: Normal
X-Newsreader: Microsoft Outlook Express 6.00.2900.2180
X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V6.00.2900.2180
X-RFC2646: Format=Flowed; Response
X-Original-NNTP-Posting-Host: 80-218-129-250.dclient.hispeed.ch
Message-ID: <42641ffe$1@forums-2-dub>
X-Original-Trace: 18 Apr 2005 14:00:46 -0800, 80-218-129-250.dclient.hispeed.ch
X-Original-NNTP-Posting-Host: forums-2-dub.sybase.com
X-Original-Trace: 18 Apr 2005 14:00:47 -0700, forums-2-dub.sybase.com
NNTP-Posting-Host: forums-master.sybase.com
X-Original-NNTP-Posting-Host: forums-master.sybase.com
Date: 18 Apr 2005 14:00:48 -0700
X-Trace: forums-1-dub 1113858048 10.22.108.75 (18 Apr 2005 14:00:48 -0700)
X-Original-Trace: 18 Apr 2005 14:00:48 -0700, forums-master.sybase.com
X-Authenticated-User: ngsysop
Path: forums-1-dub!not-for-mail
Xref: forums-1-dub ianywhere.public.german.general:132
Article PK: 962

Hallo Thomas,

..ist bestimmt nicht die "richtige" NG dafür, aber ich versuche dir trotzdem
zu helfen. bdp kenne ich leider nicht.

wenn du von ado.net sprichst, dann gehe ich davon aus, dass du mit delphi
eine .net-anwendung schreiben willst.
ODBC/OLE DB ist immer noch möglich, aber man ist wieder zu der "nativen"
welt zurück (aus performance-gründen). jetzt spricht man einfach von
"managed dataprovider" (oder sowas ähnliches). über diese provider kannst du
dann auf die DB zugreifen. man braucht für jedes dbms einen solchen
provider...ASA, MS SQL, Oracle etc.

für ASA muss man den Namespace: iAnywhere.Data.AsaClient verwenden, um
diesen provider für die Verbindung benutzen zu können.
Schau einfach mal in der Beispielanwendung von ASA rein (in c# und
unter...\SQL Anywhere 9\Samples\ASA\ADO.NET\SimpleWin32 zu finden).
Ansonsten würde ich dir die webcasts von microsoft empfehlen
(http://www.microsoft.com/germany/msdn/webcasts/bisherige.mspx). dort
findest du bestimmt einiges über ado.net.

gruss,
gzim


"Thomas Auer" <tauer@kues.de> schrieb im Newsbeitrag
news:425e76b8@forums-2-dub...

> Hallo,
>
> ich habe bisher "nur" WIN32-Anwendungen mit Delphi 1 + 5 erstellt und per
> BDE und ODBC auf die SQLAnywhere 5.5 und 9 zugegriffen.
>
> Delphi 2005 Enterprise bietet diverse Möglichkeiten ASP.NET-Anwendungen
> fürs Internet zu erstellen und ich versuche im Moment vergeblich einen
> Überblick zu gewinnen, wie man sich mit einer solchen Anwendung am besten
> an die ASA9 verbindet.
> Es tauchen in der Doku u.a. Begriffe wie
> - ADO.NET
> - BDP.NET (Borland DataProvider)
>
> auf, aber ich kann kein Beispiel finden, das mir hilft, das Gewünschte zu
> realisieren.
> Kennt jemand eine Quelle (Buch oder natürlich Web), wo erklärt ist, wie
> das Problem am besten gelöst werden kann ?
>
> Gibt es sowas wie den ODBC-Administrator auch für ADO (ADO.NET) ? Oder bin
> ich da auf dem Holzweg ?
>
> Thomas Auer
>