Sybase NNTP forums - End Of Life (EOL)

The NNTP forums from Sybase - forums.sybase.com - are now closed.

All new questions should be directed to the appropriate forum at the SAP Community Network (SCN).

Individual products have links to the respective forums on SCN, or you can go to SCN and search for your product in the search box (upper right corner) to find your specific developer center.

Unterstützung von Ausführungsklassen?

2 posts in iAnywhere General Discussion (German) Last posting was on 2006-02-06 16:06:52.0Z
Sven Pleißner | NO_SPAM | SQL GmbH Posted on 2005-11-11 08:50:32.0Z
From: "Sven Pleißner | NO_SPAM | SQL GmbH" <NO_SPMsven.pleissner@sql-gmbh.de>
Newsgroups: ianywhere.public.german.general
Subject: Unterstützung von Ausführungsklassen?
Lines: 16
Organization: SQL GmbH
X-Priority: 3
X-MSMail-Priority: Normal
X-Newsreader: Microsoft Outlook Express 6.00.2900.2180
X-RFC2646: Format=Flowed; Original
X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V6.00.2900.2180
X-Original-NNTP-Posting-Host: sql-t2.sql-gmbh.de
Message-ID: <437459ec$1@forums-2-dub>
X-Original-Trace: 11 Nov 2005 00:44:28 -0800, sql-t2.sql-gmbh.de
X-Original-NNTP-Posting-Host: forums-2-dub.sybase.com
X-Original-Trace: 11 Nov 2005 00:44:29 -0800, forums-2-dub.sybase.com
NNTP-Posting-Host: forums-master.sybase.com
X-Original-NNTP-Posting-Host: forums-master.sybase.com
Date: 11 Nov 2005 00:50:32 -0800
X-Trace: forums-1-dub 1131699032 10.22.108.75 (11 Nov 2005 00:50:32 -0800)
X-Original-Trace: 11 Nov 2005 00:50:32 -0800, forums-master.sybase.com
X-Authenticated-User: ngsysop
Path: forums-1-dub!not-for-mail
Xref: forums-1-dub ianywhere.public.german.general:215
Article PK: 1022

Hallo,

gibt es beim ASA eine Möglichkeit einen Prozess bzw. speziellen Benutzer in
der Datenkank eine geringe Priorität bei der CPU-Auslastung zu geben? So das
rein lesende Benutzer die Hardware nicht so auslasten können, das die
schreibenden Nutzer behindert werden?

Folgendes Problem: Hardware gewechselt, vorher eine 2-CPU (je 1GHz, Intel)
Maschine, jetzt eine 1-CPU (2,4 GHz AMD64) Maschine, Effekt die lesenden
Benutzer lasten zu Spitzenzeiten die CPU zu 100% aus, die Schreibenden die
produtiv in der Anwendung arbeiten werden jetzt komplett behindert ...

mfg
Sven Pleißner


Michael Fischer Posted on 2006-02-06 16:06:52.0Z
From: "Michael Fischer" <mifi_nospam_remove@appfact.de>
Newsgroups: ianywhere.public.german.general
References: <437459ec$1@forums-2-dub>
Subject: Re: Unterstützung von Ausführungsklassen?
Lines: 34
X-Priority: 3
X-MSMail-Priority: Normal
X-Newsreader: Microsoft Outlook Express 6.00.2900.2180
X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V6.00.2900.2180
X-RFC2646: Format=Flowed; Response
X-Original-NNTP-Posting-Host: xdsl-213-196-228-154.netcologne.de
Message-ID: <43e7651f$1@forums-2-dub>
X-Original-Trace: 6 Feb 2006 07:02:55 -0800, xdsl-213-196-228-154.netcologne.de
X-Original-NNTP-Posting-Host: forums-2-dub.sybase.com
X-Original-Trace: 6 Feb 2006 07:02:56 -0800, forums-2-dub.sybase.com
NNTP-Posting-Host: forums-master.sybase.com
X-Original-NNTP-Posting-Host: forums-master.sybase.com
Date: 6 Feb 2006 08:06:52 -0800
X-Trace: forums-1-dub 1139242012 10.22.108.75 (6 Feb 2006 08:06:52 -0800)
X-Original-Trace: 6 Feb 2006 08:06:52 -0800, forums-master.sybase.com
X-Authenticated-User: ngsysop
Path: forums-1-dub!not-for-mail
Xref: forums-1-dub ianywhere.public.german.general:261
Article PK: 1024

Hallo Herr Pleißner,

Sie können einer bestimmten Connection eine geringere Priorität als anderen
Connections geben. Verwenden Sie dazu die Option BACKGROUND_PRIORITY.

Noch eine Randbemerkung: Wenn die lesenden Benutzer Ihnen die Performance so
stark runterziehen (wahrscheinlich für Reporting?), dann liegt der Verdacht
nahe, daß entweder die richtigen Indizes fehlen oder ggf. der Aufbau einer
zweiten Datenbank für Abfragezwecke (Data Warehouse) angebracht wäre.

Beste Grüße,

Michael Fischer

"Sven Pleißner | NO_SPAM | SQL GmbH" <NO_SPMsven.pleissner@sql-gmbh.de>
schrieb im Newsbeitrag news:437459ec$1@forums-2-dub...

> Hallo,
>
> gibt es beim ASA eine Möglichkeit einen Prozess bzw. speziellen Benutzer
> in der Datenkank eine geringe Priorität bei der CPU-Auslastung zu geben?
> So das rein lesende Benutzer die Hardware nicht so auslasten können, das
> die schreibenden Nutzer behindert werden?
>
> Folgendes Problem: Hardware gewechselt, vorher eine 2-CPU (je 1GHz, Intel)
> Maschine, jetzt eine 1-CPU (2,4 GHz AMD64) Maschine, Effekt die lesenden
> Benutzer lasten zu Spitzenzeiten die CPU zu 100% aus, die Schreibenden die
> produtiv in der Anwendung arbeiten werden jetzt komplett behindert ...
>
> mfg
> Sven Pleißner
>
>