Sybase NNTP forums - End Of Life (EOL)

The NNTP forums from Sybase - forums.sybase.com - are now closed.

All new questions should be directed to the appropriate forum at the SAP Community Network (SCN).

Individual products have links to the respective forums on SCN, or you can go to SCN and search for your product in the search box (upper right corner) to find your specific developer center.

backup Event

3 posts in iAnywhere General Discussion (German) Last posting was on 2009-03-23 06:14:41.0Z
Sybase Posted on 2009-03-09 08:02:23.0Z
From: "Sybase" <m.mueller@camppartner.de>
Newsgroups: ianywhere.public.german.general
Subject: backup Event
Lines: 18
X-Priority: 3
X-MSMail-Priority: Normal
X-Newsreader: Microsoft Outlook Express 6.00.2900.5512
X-RFC2646: Format=Flowed; Original
X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V6.00.2900.5579
NNTP-Posting-Host: vip152.sybase.com
X-Original-NNTP-Posting-Host: vip152.sybase.com
Message-ID: <49b4cd0f@forums-1-dub>
Date: 9 Mar 2009 00:02:23 -0800
X-Trace: forums-1-dub 1236585743 10.22.241.152 (9 Mar 2009 00:02:23 -0800)
X-Original-Trace: 9 Mar 2009 00:02:23 -0800, vip152.sybase.com
Path: forums-1-dub!not-for-mail
Xref: forums-1-dub ianywhere.public.german.general:501
Article PK: 1147

Hallo,

wir sichern die Datenbanken bei unseren Kunden per Event, z.B. BEGIN BACKUP
DATABASE TO 'C:\sicherung\datenbankname' ATTENDED OFF END

Dies funktioniert bei einem "normal" gestarteten Datenbank Server wunderbar,
wir die Datenbank jedoch als Dienst installiert geht das backup ins Nirvana.

Kann mir jemand weiterhelfen, wie der Event aussehen muss, damit er auch bei
einem als Dienst gestarteten Server funktioniert?

Eingesetzt wird ASA 9.0.2.3778, es funktioniert aber auch bei ASA 8 und 10
nicht.

Danke im voraus
Martin Müller


"Volker Barth" <No_VBarth Posted on 2009-03-09 15:11:16.0Z
From: "Volker Barth" <No_VBarth@Spam_GLOBAL-FINANZ.de>
Newsgroups: ianywhere.public.german.general
References: <49b4cd0f@forums-1-dub>
Subject: Re: backup Event
Lines: 58
X-Priority: 3
X-MSMail-Priority: Normal
X-Newsreader: Microsoft Outlook Express 6.00.2800.1933
X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V6.00.2800.1933
NNTP-Posting-Host: vip152.sybase.com
X-Original-NNTP-Posting-Host: vip152.sybase.com
Message-ID: <49b53194$1@forums-1-dub>
Date: 9 Mar 2009 07:11:16 -0800
X-Trace: forums-1-dub 1236611476 10.22.241.152 (9 Mar 2009 07:11:16 -0800)
X-Original-Trace: 9 Mar 2009 07:11:16 -0800, vip152.sybase.com
Path: forums-1-dub!not-for-mail
Xref: forums-1-dub ianywhere.public.german.general:502
Article PK: 1150

Martin,

gibt es einen bestimmten Grund, ein "Archive Backup" zu machen (d.h. "BACKUP
TO...")?
Wir nutzen generell nur "Image Backups" (d.h. "BACKUP DATABASE DIRECTORY
..."), und dabei ist bei Services m.W. nur zu beachten, daß
a) der Service-Account Zugriff auf das Sicherungsverzeichnis hat,
b) daß Netzwerk-Pfade z.B. für einen "LocalSystem"-Account nicht verfügbar
sind und
c) daß Netzwerk-Pfade für andere Accounts entweder explizit einen
Laufwerks-Buchstaben zugewiesen oder per UNC angesprochen werden müssen.

Hat Euer Event einen Error-Handler, und falls ja, welcher Fehler wird
gemeldet?

(Falls nicht, würde ich so was wie im folgenden ergänzen:

create event EV_BackupDb
...
handler
begin
-- bisheriger Event-Code
...
EXCEPTION WHEN OTHERS THEN
MESSAGE 'EV_BackupDb: Error: ' || SQLSTATE || ': ' ERRORMSG();
END;
end;

HTH
Volker


"Sybase" <m.mueller@camppartner.de> schrieb im Newsbeitrag
news:49b4cd0f@forums-1-dub...

> Hallo,
>
> wir sichern die Datenbanken bei unseren Kunden per Event, z.B. BEGIN
BACKUP
> DATABASE TO 'C:\sicherung\datenbankname' ATTENDED OFF END
>
> Dies funktioniert bei einem "normal" gestarteten Datenbank Server
wunderbar,
> wir die Datenbank jedoch als Dienst installiert geht das backup ins
Nirvana.
>
> Kann mir jemand weiterhelfen, wie der Event aussehen muss, damit er auch
bei
> einem als Dienst gestarteten Server funktioniert?
>
> Eingesetzt wird ASA 9.0.2.3778, es funktioniert aber auch bei ASA 8 und 10
> nicht.
>
> Danke im voraus
> Martin Müller
>
>


Sybase Posted on 2009-03-23 06:14:41.0Z
From: "Sybase" <m.mueller@camppartner.de>
Newsgroups: ianywhere.public.german.general
References: <49b4cd0f@forums-1-dub> <49b53194$1@forums-1-dub>
Subject: Re: backup Event
Lines: 72
X-Priority: 3
X-MSMail-Priority: Normal
X-Newsreader: Microsoft Outlook Express 6.00.2900.5512
X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V6.00.2900.5579
X-RFC2646: Format=Flowed; Original
NNTP-Posting-Host: vip152.sybase.com
X-Original-NNTP-Posting-Host: vip152.sybase.com
Message-ID: <49c728d1@forums-1-dub>
Date: 22 Mar 2009 22:14:41 -0800
X-Trace: forums-1-dub 1237788881 10.22.241.152 (22 Mar 2009 22:14:41 -0800)
X-Original-Trace: 22 Mar 2009 22:14:41 -0800, vip152.sybase.com
Path: forums-1-dub!not-for-mail
Xref: forums-1-dub ianywhere.public.german.general:504
Article PK: 1146

Hallo Volker,

vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Der Fehler lag an der
UNC-Schreibweise.

Viele Grüße
Martin

"Volker Barth" <No_VBarth@Spam_GLOBAL-FINANZ.de> schrieb im Newsbeitrag
news:49b53194$1@forums-1-dub...

> Martin,
>
> gibt es einen bestimmten Grund, ein "Archive Backup" zu machen (d.h.
> "BACKUP
> TO...")?
> Wir nutzen generell nur "Image Backups" (d.h. "BACKUP DATABASE DIRECTORY
> ..."), und dabei ist bei Services m.W. nur zu beachten, daß
> a) der Service-Account Zugriff auf das Sicherungsverzeichnis hat,
> b) daß Netzwerk-Pfade z.B. für einen "LocalSystem"-Account nicht verfügbar
> sind und
> c) daß Netzwerk-Pfade für andere Accounts entweder explizit einen
> Laufwerks-Buchstaben zugewiesen oder per UNC angesprochen werden müssen.
>
> Hat Euer Event einen Error-Handler, und falls ja, welcher Fehler wird
> gemeldet?
>
> (Falls nicht, würde ich so was wie im folgenden ergänzen:
>
> create event EV_BackupDb
> ...
> handler
> begin
> -- bisheriger Event-Code
> ...
> EXCEPTION WHEN OTHERS THEN
> MESSAGE 'EV_BackupDb: Error: ' || SQLSTATE || ': ' ERRORMSG();
> END;
> end;
>
> HTH
> Volker
>
>
> "Sybase" <m.mueller@camppartner.de> schrieb im Newsbeitrag
> news:49b4cd0f@forums-1-dub...
>> Hallo,
>>
>> wir sichern die Datenbanken bei unseren Kunden per Event, z.B. BEGIN
> BACKUP
>> DATABASE TO 'C:\sicherung\datenbankname' ATTENDED OFF END
>>
>> Dies funktioniert bei einem "normal" gestarteten Datenbank Server
> wunderbar,
>> wir die Datenbank jedoch als Dienst installiert geht das backup ins
> Nirvana.
>>
>> Kann mir jemand weiterhelfen, wie der Event aussehen muss, damit er auch
> bei
>> einem als Dienst gestarteten Server funktioniert?
>>
>> Eingesetzt wird ASA 9.0.2.3778, es funktioniert aber auch bei ASA 8 und
>> 10
>> nicht.
>>
>> Danke im voraus
>> Martin Müller
>>
>>
>
>